Hausaufgabe

Während der Hausaufgabenzeit (14.00 bis ca. 15.00 Uhr) stehen jeder Gruppe zwei Betreuerinnen zur Verfügung.

Jedes Kind hat seinen festen Arbeitsplatz, wahlweise mit Sichtschutz, der hilft in einer Atmosphäre der Geborgenheit und Ruhe möglichst selbständig arbeiten zu können.

Bei Bedarf verwenden die Kinder entsprechende Hilfsmittel und geeignetes Anschauungsmaterial (z.B. Rechentafel, Rechenkette, Lernuhr, Lexikon, Duden). Zahlreiche Lernspiele und Übungsblätter stehen für jede Jahrgangsstufe zur Verfügung, um Wissen spielerisch zu festigen oder zu erweitern.